... in der Besetzung 2010

Die Geschichte der Stadtkapelle Ebersberg begann neu, als sich der damalige Flügelhornist der "Alten Garde" Josef Kohl Gedanken über die musikalische Zukunft der Stadt Ebersberg, insbesondere der damaligen Stadtkapelle machte.


Das Durchschnittsalter war zu dieser Zeit bereits sehr fortgeschritten und so stellte Josef Kohl die Überlegung an -  Musizieren mit der Jugend von Ebersberg - das sollte seine Erfüllung der nächsten Jahre werden.

So begab es sich, daß er selbst begann den Nachwuchs der Stadtkapelle auszubilden. Daraus wurde bald eine kleine Gruppe - "Die Jungbläser der Stadtkapelle Ebersberg".

Mittlerweile gibt es die Blaskapelle seit über 30 Jahren in ihrer heutigen Form und einige der damaligen Gründungsmitglieder sind auch heute noch aktiv vertreten.

Die Stadtkapelle Ebersberg stellt sich vor...